home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   44 von 64   nächster Eintrag letzter Eintrag

Serie Sun Koh (van Holk) #2
Autor Freder van Holk
(Paul Alfred Müller)
Titel Kampf um die Sonnenstadt
Abenteuer-Roman
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1958
Originaltitel Lok Myler: Kampf um die Sonnenstadt
Originaljahr 1937
Titelbild
Nachdrucke
  • 1978: "Die phantastischen Abenteuer von SUN KOH" TB # 2 · Erich Pabel Verlag, Rastatt · Gekürzte Taschenbuchausgabe · neu bearbeitet von Heinz Reck · 161 S. · Cover: Nikolai Lutohin.
  • 2012: "SUN KOH" # SK 1: "Ein Mann fällt vom Himmel" · enthält: "Ein Mann fällt vom Himmel" und "Kampf um die Sonnenstadt" · Nachdruck der Borgsmüller-Leihbuch-Ausgabe (jeweils 2 Leihbuch-Romane in einem Band) · Heinz Mohlberg Verlag, Köln · Paperback · 291 S. · Cover = das Titelbild des Borgsmüller-Leihbuchs "Ein Mann fällt vom Himmel" (siehe Cover 2). 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha
     Titelbild 

    FREDER VAN HOLK
    [ Paul Alfred Müller (1901-1970) · alias Lok Myler · alias Werner Keyen · alias Rolf Hermes (VP) ]

    KAMPF UM DIE SONNENSTADT
    [ "SUN KOH Abenteuer" # 2 ]

    Urwald raunt über der verschollenen Königsstadt der Mayas, Geister erscheinen am hellen Tag, ein Toter wird wieder lebendig und ein höhnischer Teufel steigt aus der Tiefe heraus.

    Eine Schatzkammer öffnet sich, in der sich in Jahrtausenden märchenhafte Schätze angesammelt haben, ein unterirdisches Reich mit den modernsten technischen Einrichtungen erschließt sich.

    Die Brüder Garcia kämpfen gegen Sun Koh, humorvoll niederträchtig der eine, verbrecherisch und mordend der andere. Die Rettung kostet Sun Koh ein Versprechen, das er im luxuriösen Badeort der Millionäre einlöst und das ihn zum Gefangenen macht. Aber der treue Nimba findet wertvolle Verbündete und ruht nicht eher, bis sein Herr wieder frei ist.

    Schlag auf Schlag folgen die Ereignisse, immer aufregend und spannend, in ihrer Mitte der strahlende Held Sun Koh, der um seine Zukunft und um Atlantis kämpft.

    Ihr Hermann-Borgsmüller-Verlag

    Impressum: © by Hermann Borgsmüller, Buchgroßhandlung u. Verlag, Münster/Westf., Rikeweg 19 · Gesamtherstellung: Buchdruckerei Göbbels, M. Gladbach.

    HERMANN BORGSMÜLLER VERLAG · MÜNSTER / WESTF.

    [ Bearbeitete Neu-Auflage | o. J. (1958) | 266 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU ]