home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   4 von 4   nächster Eintrag letzter Eintrag

Autor W. Newhome
(Wilhelm Neuhaus)
Titel Problem Starara
S.F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 1071
Jahr 1967
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
 Titelbild 

WILLIAM NEWHOME
[ Wilhelm Neuhaus ]

PROBLEM STARARA

S.F.-Roman

Sein Name ist Jaspers, und er ist Kurierpilot für die großmächtige Extra Solar Transport Corporation. Sein Chef ist der alte und fette Mr. Gallegher, der gerissenste Transportchef aller bekannten Welten. Für ihn ist Jasper so etwas wie das rote Tuch, oder ein Nagel für seinen frühen Sarg, wie er meint ...

Daher bekommt Jaspers auch von ihm immer wieder solche Aufträge zugesteckt, die innerhalb des Unternehmens unter der Bezeichnung "Risikoaufträge" laufen. Bisher hat Jaspers jedoch im Verein mit seinen beiden Robotern Hannibal und Franklin noch jede Schwierigkeit überwinden können. Sehr zum Leidwesen des verehrten Chefs, der wohl insgeheim darauf hofft, daß Jaspers eines Tages bei einem solchen Unternehmen einmal versagen könnte.

Versagen heißt bei ihm aber: Nachruf und Verewigung auf einer kolossalen Gedenktafel innerhalb der Eingangshalle der Extra Solar...

Allerdings geht Jaspers Ehrgeiz dahin, nach Möglichkeit solche Trauerveranstaltungen zu vermeiden. Daher erwirbt er sich auch allmählich den Ruf eines wüsten Draufgängers und unerschrockenen Raufbolds. Dabei ist er in Wirklichkeit ganz anders.

Aber das wird der Leser bald erkennen, wenn er diesen ersten Bericht gelesen hat.

Die Story von dem verrückt spielenden Planeten ICEBAL ist phantastisch, und das soll ein Roman dieser Sparte ja auch sein ...

Impressum: © by Bewin-Verlag: B. Winterbach K.G., Menden · Verlags-Nummer 1071 · Gesamtherstellung: Gebr. Platzmann, Iserlohn.

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. · Menden (Sauerland)

[ OA | o. J. (1967) | 256 S. [7-256] | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 8,80 | mit Verlagsprogramm auf dem hinteren Buchdeckel (siehe Cover 2) ] +

[ TG # 52 (Juni/Juli 1967) | Illmer-196 | Serowy # 889-4 (Falscher Titel / falsches Jahr) | dnb+ (falsches Datum) ]