home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   5 von 5   nächster Eintrag letzter Eintrag

Autor Jesco von Puttkamer
Titel Galaxis ahoi!
Zukunftsroman
Verlag Dörnersche Verlagsgesellschaft
Düsseldorf
VerlagsNr. 705
Jahr 1959
Titelbild Rolf Illert
Nachdrucke
  • 1960: "TERRA Utopische Romane" Heft # 131 · Arthur Moewig Verlag, München · 62 S. · Cover + Illustrationen: Karl Stephan.
  • 1981: "UTOPIA Classics" TB # 27: "Galaxis ahoi! · Report aus dem 23. Jahrhundert · Ein kosmischer Reisebericht" · Erich Pabel Verlag, Rastatt · 160 S.  
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha
     Titelbild 

    JESCO VON PUTTKAMER
    [ Jesco Hans Heinrich Max Freiherr von Puttkamer (1933-2012) ]

    GALAXIS AHOI !

    Daniel Marsh ist ein Mann, der einen Stoß aushält. Er gehört zu einer harten Sorte von Fliegern, die für ,Interplanet' die kleinen schnellen Reiseraumschiffe, Omnibusse des Weltraums, zu den bekannten Planeten fliegen, um einigen reichen, sensationshungrigen Leuten die Geheimnisse des Weltraums zu zeigen. Es gehören Nerven zu diesem Geschäft, denn unter den Mitreisenden gibt es die verrücktesten Leute. Für diese Reise allerdings war Daniel Marsh nicht vorgesehen. Er hatte Urlaub - dann aber mußte er für seinen Kollegen Adams einspringen. Hätte er geahnt, wie diese Reise verlaufen sollte, so hätte er sich glatt geweigert.

    Auf der Venus landet das Schiff noch planmäßig. Dann aber verfliegt sich die TELLUS hoffnungslos im Weltraum und nur durch die Hilfe eines an Bord befindlichen Wissenschaftlers gelingt es, einen bewohnbaren Planeten anzusteuern. Daniel Marsh und seine Reisenden lernen eine neue, hoch entwickelte Rasse kennen, die den Weltraum in einem Bereich von einigen tausend Lichtjahren beherrscht. Eine Chance aber, zur guten alten Erde zurückzukehren, scheint es für sie nicht zu geben.

    Impressum (Auszug): © 1959 by Dörnersche Verlagsgesellschaft, Düsseldorf · Verlags-Nr.: 705 · Die Umschlaggestaltung lag in Händen von Herrn Illert · Buchdruckerei W. Riedel K.-G., Menden/Sauerland.

    DÖRNER-BÜCHER · Dörnersche Verlagsgesellschaft · Düsseldorf

    [ OA | 1959 | 254+1 = 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU ++ Leinen m. SU: DM 7,80 ] +

    [ TG # 9 - Aug 1959 | Illmer-209 | Serowy-969-2 | ddb+ ]