home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   42 von 64   nächster Eintrag letzter Eintrag

Serie Sun Koh (van Holk) #24
Autor Freder van Holk
(Paul Alfred Müller)
Titel Gold in den Katakomben
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1960
Titelbild Johnny Bruck
Nachdrucke SUN KOH TB 32 (Pabel, 1980) 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
 Titelbild 

FREDER VAN HOLK
[ Paul Alfred Müller (1901-1970) · alias Lok Myler · alias Werner Keyen · alias Rolf Hermes (VP) ]

GOLD IN DEN KATAKOMBEN
[ "SUN KOH Abenteuer" # 24 ]

Sun Koh bringt Gold nach Europa, aber ein Mann will das Mittelmeer absenken und Europa vergrößern. Die Schatten von Lissabon werden lebendig, ein grosser Verbrecher wittert das Gold, das Bankgewölbe unter dem See wartet vergeblich und eine Schleuse beginnt zu sprechen. Dafür schweigen die Nuraghis auf Sardinien über ihre Erbauer, und am Vesuv brennt die Luft, um das Geheimnis des Goldes zu wahren. Luigi entdeckt im Brunnenschacht das Wunder und die Katakomben von Malta, aber er stirbt dafür. Dottore Angelo ist durchaus kein Engel, Hai wundert sich über die Steinzeitmenschen, Inspektor Medonc macht den größten Fang seines Lebens und die Goldfestung von Frankreich kommt doch noch zu ihrem Recht.

Ihr Hermann-Borgsmüller-Verlag