home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   53 von 82   nächster Eintrag letzter Eintrag

Autor Karl Herbert Scheer
Titel Piraten zwischen Mars und Erde
Roman aus dem Jahre 2200
Verlag Reihenbuch-Verlag GmbH
Frankfurt am Main
Jahr 1952
Originaltitel Piraten zwischen Erde und Mars
Originaljahr 1951
Titelbild Rolf Wansart
Nachdrucke
  • 1951: "Piraten zwischen Erde und Mars. Ein Bericht von morgen von Karl Herbert Scheer" als Zeitungsvorabdruck in 16 Folgen in der Wochen-Zeitschrift "Das Grüne Blatt", beginnend am 28.10.1951 in der No. 43 des 4. Jahrgangs 1951 bis zur No. 6 des 5. Jahrgangs 1952 am 10.02.1952.
  • 1958: "LUNA Utopia-Roman" Heft # 28. Walter Lehning-Verlag, Hannover. 64 S.
  • 1964: "TERRA EXTRA" Heft # 36. Moewig, München. 66 S.
  • 1979: "K. H. SCHEER UTOPIA BESTSELLER" TB # 42. Vom Autor (und Heidrun Scheer) bearbeitete Neuausgabe. Erich Pabel-Verlag, München. 160 S. | 2. Auflage: 1982. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha
     Titelbild 

    K. H. SCHEER
    [ Karl-Herbert Scheer (1928-1991) ]

    PIRATEN ZWISCHEN MARS UND ERDE
    [ Der erste veröffentlichte Roman von K. H. Scheer: als Vorabdruck in der Zeitschrift "Das Grüne Blatt" ]

    Auf dem Planeten Mars wird Halldronium, ein neues Element, gefördert. Fünf Transport-Raumschiffe, beladen mit dem unersetzlichen Halldronium, verschwinden unter geheimnisvollen Umständen. Die Weltraumpolizei ist in höchster Alarmstufe, Raumkreuzer starten in den Weltenraum.

    Raumoffiziere stellen fest, daß eine Gangsterorganisation am Verschwinden der Transporter schuldig ist. Zwei mit der Aufklärung des Falles beauftragte Weltraumpiloten werden bei den Raumpiraten eingeschmuggelt. Nun folgen nervenaufpeitschende Weltraum-Kämpfe zwischen europäischen Raumkreuzern und Piratenschiffen, bei denen die eingeschlichenen Geheimpiloten eine entscheidende Rolle spielen.

    Wird es ihnen gelingen, in dem ungleichen Kampf erfolgreich einzugreifen und den technischen Vorsprung eines verbrecherischen Wissenschaftlers, der seinen Sitz auf einer Raum-Schwebestation hat und, Millionen Kilometer im All schwebend, seine Weltraumpiraten dirigierend, einzuholen?

    Fragen, die dem verehrten Leser erst in letzter Minute beantwortet werden, in diesem einmalig-spannenden Zukunftsroman "Piraten zwischen Mars und Erde"!

    Impressum: © 1952 by Reihenbuch-Verlag GmbH. Frankfurt am Main · Graphische Gestaltung: Rolf Wansart, Frankfurt am Main · Gesamtherstellung: Main-Echo, Kirsch & Co. GmbH., Aschaffenburg.

    REIHENBUCH-VERLAG GMBH - FRANKFURT AM MAIN

    [ OA | 1952 | 256 S. | 19 x 13 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,80 | Reihe "Utopia - Romane aus dem Jahre 2200" | Mit Werbung für diese Reihe auf dem hinteren Buchdeckel ] +

    [ TG Katalag-84 | Illmer-225 | Serowy # 1066-2 | ddb+ ]

    [ Dieser Roman wurde als 16-teiliger Fortsetzungsroman unter dem Titel

    • "Piraten zwischen Erde und Mars"
      Ein Bericht von morgen
      von Karl Herbert Scheer
    in der Wochenzeitschrift "Das Grüne Blatt" erstveröffentlicht:
    1. 28.10.1951: No. 43 (4. Jg. 1951)
    2. 04.11.1951: No. 44 (4. Jg. 1951)
    3. 11.11.1951: No. 45 (4. Jg. 1951)
    4. 18.11.1951: No. 46 (4. Jg. 1951)
    5. 25.11.1951: No. 47 (4. Jg. 1951)
    6. 02.12.1951: No. 48 (4. Jg. 1951)
    7. 09.12.1951: No. 49 (4. Jg. 1951)
    8. 16.12.1951: No. 50 (4. Jg. 1951)
    9. 23.12.1951: No. 51 (4. Jg. 1951)
    10. 30.12.1951: No. 52 (4. Jg. 1951)
    11. 06.01.1952: No. 01 (5. Jg. 1952)
    12. 13.01.1952: No. 02 (5. Jg. 1952)
    13. 20.01.1952: No. 03 (5. Jg. 1952)
    14. 27.01.1952: No. 04 (5. Jg. 1952)
    15. 03.02.1952: No. 05 (5. Jg. 1952)
    16. 10.02.1952: No. 06 (5. Jg. 1952)
    (jeweils auf der Seite 9 in den Ausgaben von 1951 bzw. Seite 8 in den Ausgaben von 1952).

    Rezensionen / Materialien:

  • Kurt Kobler (Hg.): Kommandosache K. H. Scheer · Teil IV: Actionfaktor unbegrenzt. 2007: Terranischer Club Eden.
  • Seite 4: "K. H. Scheers erster . . . Gerüchte und Fakten".
  • Seite 79-83: Thomas Harbach: "Von streitbaren Demokraten auf dem Weg zu den Sternen - K. H. Scheers Utopia Bestseller" · "Piraten zwischen Mars und Erde" (Bd. 42). 




  •