home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   1 von 7   nächster Eintrag letzter Eintrag

Autor E. E. Smith
Titel Aus den Tiefen des Alls
Science-Fiction-Roman
Verlag Balowa
Gebrüder Zimmermann Verlag
Balve
VerlagsNr. 320
Jahr 1962
Originaltitel Skylark Three
AMAZING STORIES Aug-Oct 1930
Fantasy Press, Reading, 1947
Originaljahr 1930
Übersetzer Heinrich R. Arenz
Nachdrucke 1) TERRA-Hefte # 334/335 (Moewig, 1964)
2) HEYNE SF TB # 3491 "Die Skylark und die Schlacht um Osnome" (1970, Ü: Thomas Schlück)
3) HEYNE SF TB # 4778 (1991, NA von 2) 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
 Titelbild 

BESTSELLER DES KOSMOS

E. E. SMITH

Aus den Tiefen des Alls
[ Serie: Skylark # 2 ]

In diesem Roman werden die Abenteuer Richard Seatons geschildert. Welten tauchen auf, die nur ein Autor wie E. E. Smith mit seinem Einfallsreichtum beschreiben kann. Mit gewandter Feder erzählt er von fremdartigen Wesen, unbekannten Welten, wissenschaftlichen Wundern und atemberaubenden Abenteuern, die jeden Leser bis zur letzten Seite nicht aus ihrem Bann lassen werden.

Dr. Richard Seaton begibt sich auf die Suche nach wissenschaftlichen Mitteln und Waffen, die ihm zum Sieg über das überlegene Wissen der Fenachroner verhelfen sollen. Unter großen Gefahren versucht er an sein Ziel heranzukommen. Wie ihm dieses gelingt, werden Sie schon bald aus diesem Roman erfahren

Besuchen wir also mit dem Autor die Planeten Osnomia, Dasor und viele andere. Entfliehen wir dem eintönigen Heute, indem wir mit vielfacher Lichtgeschwindigkeit an Bord der SKYLARK durch das Universum reisen.

BALOWA-VERLAG - BALVE i. W.

[ DEA | o. J. (08.1962) | 288 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl | DM 7,80 | mit Verlagswerbung für die Reihe "Bestseller des Kosmos" auf dem hinteren Buchdeckel ] +

[ "Die SKYLARK-Romane, von denen die ersten drei zwischen 1928 und 1935 in AMAZING und ASTOUNDING erschienen, machten 'Doc' Smith, wie er von Herausgebern und Fans genannt wurde, so populär, daß man ihn als den bekanntesten Autor der damaligen Pulp-SF sehen muß. Noch größerer Erfolg war ihm mit der LENSMAN-Serie beschieden, die 1937-1948 in ASTOUNDING lief" (Alpers, Fuchs, Hahn, Hg.: Reclams Science Fiction Führer. Reclam, Stuttgart, 1982). ]

[ "Second of the 'Skylark' series, and generally conceded to be the best" (Donald H. Tuck in "The Encyclopedia of Science Fiction and Fantasy" compiled Donald H. Tuck. Vol 2. Advent, Chicago, 1978). ]