home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   11 von 17   nächster Eintrag letzter Eintrag

Autor Robert A. Heinlein
Titel Revolte im Jahre 2100
Utopisch-technische Erzählungen
Verlag Wilhelm Goldmann Verlag, München
VerlagsNr. 53
Jahr 1964
Originaltitel Revolt in 2100; the Prophets and the Triumph of Reason over Superstition
Originaljahr 1953
Übersetzer Tony Westermayr
Titelbild Eyke Volkmer
Nachdrucke GOLDMANNS WELTRAUM TASCHENBÜCHER # 030 (1964) 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
 Titelbild 

Goldmanns Zukunftsromane

ROBERT A. HEINLEIN

Revolte im Jahr 2100. Utopisch-technische Erzählungen

In der ersten dieser spannenden utopisch-technischen Erzählungen schildert Robert A. Heinlein die Ursachen und den Verlauf einer Revolte, die im Jahr 2100 stattfindet. Eine grausame und erbarmungslose Tyrannei von Psychotechnikern und kriegerischen Sektierern hat die Verfassung der USA aufgelöst. Weltraumfahrt und wissenschaftlicher Fortschritt sind zum Stillstand gekommen. In einem Land, das von der übrigen Welt völlig abgeschlossen ist, regiert der 'Prophet'. Seine Residenz ist eine atomsichere Festung, bewacht von den Kriegern seiner Leibwache. John Lyle, der Held der Titelgeschichte, wird eines folgenschweren Vergehens angeklagt, weil er seine Individualität nicht preisgeben will. Dafür landet er in den psychologischen Folterkammern des Großinquisitors. Jedoch das Unerwartete geschieht: Eine Untergrundbewegung setzt sich gegen die Tyrannei zur Wehr. Es kommt zu einer gewaltsamen Entscheidung ...

Robert A. Heinlein, geb. 1907 in Butler im Staat Missouri, USA, erhielt seine technische Ausbildung an der amerikanischen Marineakademie in Annapolis, Maryland. Während des Zweiten Weltkrieges diente er als Maschineningenieur in der amerikanischen Kriegsmarine. Robert A. Heinlein schreibt Science Fiction seit dem Jahre 1939. Sein Gesamtwerk umfaßt heute bereits 30 Bücher. Robert A. Heinlein lebt heute in Colorado Springs, USA.

WILHELM GOLDMANN VERLANG MÜNCHEN

(Ende des Klappentextes)

Inhalt:

¤ 1 Revolte im Jahr 2100 (If This Goes On - ASTOUNDING Feb/Mar 1940) ¤ 2 Die Barriere (Coventry - ASTOUNDING Jul 1940 ) ¤ 3 Raumstation E-M 3 (Misfit - ASTOUNDING Nov 1939)

Die Erzählungen gehören zu Heinleins FUTURE HISTORY.