home daten infos links gästebuch datenbank
 
leihbuch,sf,sf-leihbuch,science fiction,zukunftsroman,utopischer roman,utopie,bibliografie,datenbank,bewin,gebrüder weiss,perry rhodan
 
  Verlag:  Auswahl löschen   Suchbegriff: 
  Autor:  Auswahl löschen   Begriff suchen: 
  Serie:  Auswahl löschen      
  Grafiker:  Auswahl löschen  
  Übersetzer:  Auswahl löschen  
  Jahr:  Originaljahr:  Auswahl löschen
  Buch:   
erster Eintrag voriger Eintrag   6 von 12   nächster Eintrag letzter Eintrag

Autor Axel Jeffers
(Hans Peter Weißfeld)
Titel Die Sternenspinne
Zukunftsroman
Verlag Hönne Verlag
Balve
(Gebr. Zimmermann)
VerlagsNr. 266
Jahr 1953
Nachdrucke
  • 1957: "LUNA Utopia-Roman" Heft # 5 · Walter Lehning-Verlag, Hannover · 66 S. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha
     Titelbild 

    AXEL JEFFERS
    [ Hans-Peter Weissfeld (*1917) · alias William Brown (VP) ]

    DIE STERNENSPINNE
    Zukunftsroman

    Auf der Fahrt in seinen Jahresurlaub will der junge Botaniker Dr. Claude Cyrano, der auf einer planetarischen Forschungsstelle arbeitet, eine peinliche Schuldenaffäre seines älteren Bruders regulieren. Er fällt dabei einem raffinierten Erpresser in die Hände, der ihn verleiten will, Informationen über wichtige Arbeiten - es geht u. a. um die Abdeichung der Straße von Mocambique, ein Unternehmen also, welches der übervölkerten Erde riesige, neue Siedlungsgebiete und ungeheure Energiequellen erschließen soll - gegen Geld zu verkaufen. Der junge Botaniker erbittet sich, Bedenkzeit und fährt nach Madagaskar.

    Hat Jim Howard, der kaltblütige Geldmann seine Hände im Spiel, als Professor Emmerich Kolman, der geniale Geologe bei Flutvermessungs-Arbeiten, verunglückt? Lebt er noch oder ist er tot? Wer überfällt John Field, den Assistenten des Professors? Was ist mit "Tsato"?, der unheimlichen Spinne von dem Planeten Mayflower? Gelingt es Claude Cyrano, aus den Klauen des habgierigen Howard zu entkommen?

    Auch hier siegt nach langem Hin und Her echtes Menschentum über Verschlagenheit und rohe Gewalt.

    Impressum: Copyright 1953 by Hönne-Verlag, Balve i. Westf. · Verlags-Nr. 266 · 1. Auflage · Druck: Buchdruckerei Gebr. Zimmermann, Balve · Einband: Großbuchbinderei Schälter & Co., Sundwig i. Westf.

    HÖNNE-VERLAG · BALVE (WESTF.)
    [ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve i. W.

    [ OA | 1953 | 1. Auflage | 256 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,30 ] +

    [ TG Katalog-49 | Illmer-143 | Serowy # 1290-3 |dnb+ ]